Trainerin* - Valerie Giger

Ich bewegte mich schon als Kind viel in der Natur und fühlte mich in der Nähe von Tieren sehr wohl. Dabei nutzte ich unbewusst meine Gabe im Umgang mit ihnen. Über die Jahre erweiterte und vertiefte ich mein Wissen in verschiedenen Kursen und meine Faszination für die Pferde wuchs. Es beindruckt mich, mit welchem Eifer die Pferde bei der Sache sind, wenn wir sie respektvoll behandeln. Wodurch wir sie mit immer feineren Hilfen lenken und reiten können. Dies möchte ich meinen Reitschülern vermitteln.

Durch die Bodenarbeit baue ich Vertrauen und Respekt auf, wobei während der Arbeit der Spass nicht zu kurz kommen soll. Beim Reiten achte ich auf eine sinvolle Gymnastizierung, damit das Pferd uns lange und gesund tragen kann. Die nonverbale Kommunikation mit den Pferden unterstützt mich auch in meinem Beruf als Kundengärtnerin. Sie hilft mir bei den täglichen Herausforderung im Umgang mit anspruchsvollen Kunden.

Als Reitlehrerin finde ich es besonders spannend auf zwei so verschiedene Spezien einzugehen und sie auf ihrem gemeinsamen Weg zu einem harmonischen Team zu unterstützen und begleiten. So hat sich für mich alles zu einem Ganzen zusammengefügt...

Valerie2klein

Ein Reiter soll sein Pferd reiten,
wie ein Surfer eine Welle reitet.
Der Surfer bezwingt die Welle nicht,
er will sie nicht verändern,
sondern er lernt einfach,
wie er sie reiten kann.
Wir verbringen viel Zeit damit,
unseren Pferden zu sagen,
was sie NICHT tun sollen,
anstatt ihnen zu sagen,
was sie tun SOLLEN...

Kontaktdaten:

Valerie Giger
Urdorferstrasse 46
CH - 8952 Schlieren
+41 (0)79 282 94 19
Homepage
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Ich freue mich auf viele neue Bekanntschaften und  hoffe dass ich Reitern den Spass und die Leichtigkeit am Reiten näherbringen kann."

Anfang März 2015 hat Sie einen Trainerlehrgang zur Fort- und Weiterbildung bei unserem Trainer Berni Ostermaier mit dem Schwerpunkt Reitpädagogik belegt und erfolgreich bestanden.