Paddy Training am 1.Juli 2016

In diesem Video-Blog reitet Berni Ostermaier die Quarterhorse Stute Paddy wieder. Er arbeitet zuerst an sanften ruhigen und flüssigen Übergängen Schritt-Galopp und anschließend im Außengalopp. Hier braucht Paddy noch viel Stütze seines inneren Beines, da sie sonst umspringt. Er wird jetzt Schritt für Schritt das innere Bein reduzieren, da sie sich selber ausbalancieren muss. Auch galoppiert er immer wieder im Außengalopp an. Wenn Sie doch mal umspringt, dann pariert er sie durch, und galoppiert sie ruhig wieder an. Ein stabiler Außengalopp ist ihm sehr wichtig, bevor er mit einem regelmäßigen Training der Galoppwechsel beginnt. Denn ein Pferd soll nicht umspringen weil es im Innengalopp angenehmer und ausbalancierter läuft, sondern weil es der Reiter so vorgibt.

Hier geht es zum Video