Doug - Training am 24.März 2016

In diesem Videoblog erklärt Berni Ostermaier, dass er Doug nun Schritt für Schritt mit einem Übergangsgebiss an das Bit gewöhnt. Von der Ausbildung des Pferdes geht Berni auch einen Schritt weiter, und beginnt Doug in den Seitengängen zu reiten.

Er beginnt mit einem Schulter herein, wobei es ihm nicht um den Grad der Abstellung geht, also ob Doug nun auf 2, 3 oer 4 Hufschlägen läuft, sondern eher dass Doug vom inneren Schenkel weicht und den Grad der Abstellung variiert er so, wie er es für richtig hält. Wenn Doug zu wenig mit seinem inneren Hinterbein kreuzt, stellt er ihn steiler, also auf 4 Hufschlägen, wenn er ihm zu wenig mit dem inneren Hinterbein in Richtung des Schwerpunktes tritt, stellt er ihn nur auf 2-3 Hufschläge ab.